Relaunch von „Kultur-Geschichte(n)-Digital“

Die Internetseite, genauer gesagt das Blog „Tour-de-Kultur“ ist jetzt also endlich relauncht, wie die Besucher, die diese Seite schon länger kennen wohl gleich entdeckt haben. Aber warum?

Relaunch „Kultur – Geschichte(n) – Digital“ – Warum?

Nun, eigentlich war die Seite am Anfang nur als eine Art privates Tagebuch gedacht, in dem ich über kulturelle Themen erzähle, die mir gerade so im Kopf herumspuken oder auf die ich durch Museen oder Ausstellungen aufmerksam wurde oder auch durch Artikel von Kollegen.

Inzwischen aber hat sich das Blog entwickelt. Es hat laufen gelernt und viele Gespräche mit Freunden, Bekannten und auch Kollegen ließen den Wunsch reifen dieses Blog ein wenig zu „professionalisieren“. Viele waren der Ansicht, dass ich als Historikerin durchaus mehr zu historischen und kulturellen Themen schreiben solle und das werde ich dann jetzt wohl auch hoffentlich tun.

Zum Relaunch gehört natürlich auch ein neues Aussehen. Auch neue Themen sind hinzugekommen, vor allem Digitale, denn sie haben die letzten sieben Jahre meines beruflichen Lebens weitgehend gefüllt. In dieser Zeit entwickelte sich ohnehin schon der Gedanke meinen eigentlich erlernten und studierten Beruf der Historikerin mit eben jenen neuen Medien zu verbinden.

Auch weiterhin wird es natürlich die „alten“ Themen geben, die #Sonntagsspaziergänge und die #Lieblingsbücher, aber es wird auch mehr in Richtung #Kulturreisen und #Kultur sowie #Kulturgeschichte passieren und vielleicht wird es hier ja auch demnächst immer mal wieder Gastautoren geben. Man wird sehen.

Auf jeden Fall gibt es eine neue und hoffentlich auch für die Leser und Besucher der Seite interessante Neuerung: die „Kultur-News“. Hier werde ich wöchentlich Nachrichten und Lesetipps zusammenfassen, die ich im Laufe der Woche vertwittert habe.

Neu ist auch der Bereich #Digitalisierung, der sich mit Internetthemen und mit dem Bloggen als solchem beschäftigt.

Für Anregungen ist dieses Blog stets offen und auch Gastautoren sind herzlich willkommen zu Themen, die auf diesem Blog sinnvoll sind.

Luther
Porträt Luthers von Lucas Cranach der Ältere [Public domain], via Wikimedia Commons
Ich jedenfalls freue mich auf den Neustart dieses Blogs, auf viele neue Themen und Erlebnisse, auf hoffentlich viele Kommentare und Leser. Starten wir also in ein neues Jahr, das ganz mit Zeichen der „Luthermania“ steht, die sicher auch an diesem Blog nicht spurlos vorbeigehen wird.

Facebook
Google+
Pintrest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.