Wem gehört das Meer? – #DHMMeer

Hugo Grotius

Wie nur komme ich auf die Frage: “Wem gehört das Meer?” – Eine berechtigte Frage.

“Schuld” ist Tanja Praske, ein wenig und das Deutsche Historische Museum, auch ein wenig, denn gemeinsam haben sie zu einer Blogparade aufgerufen.
Thema ist „Europa und das Meer – was bedeutet mir das Meer? | #DHMMeer“ (Laufzeit: 20.6. – 25.7.2018). Das ist die zweite Blogparade zum Kulturerbejahr und die Übernahme des Staffelstabs vom #SchlossGenuss.
Tja, und weil ich nun mal Historikerin bin und mich ziemlich viel mit Rechtsgeschichte beschäftigt habe, lag die Frage irgendwie nah.

Also schauen wir mal nach, was die Geschichte so zum Eigentum am Meer zu sagen hat:

“Wem gehört das Meer? – #DHMMeer” weiterlesen

Kultur-News KW 28-2018

Inschrift Theater Duisburg

ACHTUNG: Ganz viel unbezahlte Werbung!

 

Digitales

  • Der Kennzeichnungswahnsinn geht um! (Siehe mein „Achtung!“ über den News dieser Woche). Wenn ich ein Influencer bin (nein, über den Sinn oder Unsinn dieses Wortes diskutiere ich nicht), dann sind die Kultur-News Werbung, bin ich es nicht, dann sind sie nur eine „freundschaftliche“ Empfehlung. Noch interessanter ist die Frage, ab wann man angeblich ein Influencer ist. Irgendwann geisterte mal die ominöse Zahl 50.000 Follower umher (davon bin ich meilenweit entfernt, also „Puuh“, nochmal Glück gehabt) aber es gibt auch andere Definitionen (ok, nicht unbedingt Glück gehabt). Hoffen wir mal auf eine schnelle Klärung bevor ich vor lauter „Werbung“ irgendwie gar nichts mehr sehe:
    http://www.absatzwirtschaft.de/ein-lichtblick-fuer-alle-influencer-lieber-verband-nicht-alles-was-glaenzt-ist-gold-cathy-hummels-geht-gegen-abmahnwelle-vor-136287/

“Kultur-News KW 28-2018” weiterlesen

Kultur-News KW 27-2018

Solitude Stuttgart

Digitales

 

“Kultur-News KW 27-2018” weiterlesen

#SchlossGenuss in Baden-Württemberg – eine Reisevorbereitung

Okay, schon bei einem ersten Durchblättern des Schlosscard Heftchens wird mir klar: entweder brauche ich einen sehr langen Urlaub in Baden-Württemberg oder sehr viele verlängerte Wochenenden. Eins jedenfalls ist Fakt: Ich brauch erstmal eine Prioritätenliste und wer mich und dieses Blog kennt, der weiß auf Platz 1 landet definitiv Schwetzingen. Schon viel zu lange bin ich dort nicht gewesen und viel zu lange begleitet mich dieses wundervolle Schloss mit seinem Theater und vor allem seinem atemberaubenden Park schon. “#SchlossGenuss in Baden-Württemberg – eine Reisevorbereitung” weiterlesen