Kultur-News KW 07-2018

Theodor Mommsen

Digitales

  • Es gibt einfach Sachen, die sterben nicht aus, auch dann nicht, wenn ihnen mindestens 1.000 mal der Tod bescheinigt wird. Eine solche Sache sind GIFs, diese mehr oder minder witzigen bewegten Bilder, die so manchem seit Beginn des PC-Zeitalters den Nerv rauben. Angelika Schoder erklärt ihren Sinn für Museen und wie man sie erstellt:
    https://musermeku.org/2018/02/14/gif-erstellen-fuer-museen/

 

“Kultur-News KW 07-2018” weiterlesen

Promovierte Historikerin mit Faible für die höfische und die digitale Welt / Bloggerin aus Leidenschaft fürs Schreiben und Geschichtenerzählen

http://hofordnung.hypotheses.org/

http://amt-angermund.de/

Kultur-News KW 06-2018

Modersohn-Becker

Digitales

  • Mittelalter goes Open Access könnte man platt formulieren  – das Mittelalterblog wird mit Hilfe der DFG erweitert und wird ab Oktober 2018 „an der Entwicklung eines Fachrepositoriums für Open Access-Publikationen arbeiten, das zusammen mit [dem Mittelalterblog] als zweiter Komponente eine innovative Publikationsinfrastruktur für die Mittelalterforschung bereitstellen wird.“ Man darf gespannt sein:
    http://mittelalter.hypotheses.org/12026

 

  • Die Stiftungsurkunde der Universität Bonn ist online und Jonas Bechtold und Michael Rohrschneider erläutern das Projekt und die Geschichte dahinter. Unerwähnt jedoch bleibt, dass die Universität Bonn auf den Ruinen einer anderen Universität errichtet wurde und ihre Insignien sowie die Basis ihrer Bibliothek der Schließung der alten Universität Duisburg verdankt:
    http://histrhen.landesgeschichte.eu/2018/02/digitale-stiftungsurkunde-uni-bonn/

“Kultur-News KW 06-2018” weiterlesen

Promovierte Historikerin mit Faible für die höfische und die digitale Welt / Bloggerin aus Leidenschaft fürs Schreiben und Geschichtenerzählen

http://hofordnung.hypotheses.org/

http://amt-angermund.de/

Kultur-News KW 05-2018

Obelisk Schwetzingen

Digitales

 

“Kultur-News KW 05-2018” weiterlesen

Promovierte Historikerin mit Faible für die höfische und die digitale Welt / Bloggerin aus Leidenschaft fürs Schreiben und Geschichtenerzählen

http://hofordnung.hypotheses.org/

http://amt-angermund.de/

Kultur-News KW 04-2018

Digitales

  • Zu Beginn des Jahres startete das Stadtarchiv Darmstadt sein Blog und seither ist man dort sehr aktiv und versorgt das Blog regelmäßig mit neuen Artikeln. Besonders interessant ist die Serie #HistoryMondayDA, die Einblick in verschiedene Bestände und Akten des Stadtarchivs bietet:
    https://dablog.hypotheses.org/157

 

via http://archivalia.hypotheses.org/70038

 

  • Digital Born Sources – eine Quellengattung, die in den letzten Jahren für viel Diskussionsstoff gesorgt hat und wahrscheinlich auch noch sorgen wird. Jetzt stellt die Deutsche Nationalbibliothek die Frage welche Teile des weltweiten Netzes sie eigentlich archivieren soll (denn alles wäre nun doch zu viel). Jeder ist aufgerufen an der Umfrage teilzunehmen und so mitzuentscheiden was archiviert wird und was eben nicht:
    https://survey.zdv.uni-mainz.de/index.php/254258?lang=de

“Kultur-News KW 04-2018” weiterlesen

Promovierte Historikerin mit Faible für die höfische und die digitale Welt / Bloggerin aus Leidenschaft fürs Schreiben und Geschichtenerzählen

http://hofordnung.hypotheses.org/

http://amt-angermund.de/