Kultur-News KW 16-2018

Digitales Ja, ja die Geisteswissenschaften und Open Access, das ist so ein Problem. Ich werde noch immer verständnislos angeschaut, wenn ich sage, dass ich meine Dissertation OA publiziert habe. Regelmäßig ernte ich dafür ein mitleidvolles Lächeln, das so viel bedeutet wie „Oh, dann war die wohl nicht so toll und kein Verlag wollte sie haben.“ …

Kultur-News KW 15-2018

Digitales Das Tate-Archiv in Großbritannien liefert 52.000 Digitalisate zur modernen Kunst. Leider scheinen aber auch sie ein Urheberrechtsproblem zu haben, denn bei einigen Sammlungen, die ich aufgerufen habe war nur ein grauer Kasten mit der Einblendung „Sorry, Copyright Restrictions Prevent Us From Showing This Object Here“. Schade! https://archivalia.hypotheses.org/71509   Studierende der Universität Klagenfurt digitalisieren und …

Kultur-News KW 14-2018

Digitales Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung in Kraft (ich hatte bereits darauf hingewiesen). Angelika Schoder fasst zusammen, was sich für Betreiber von Webseiten, insbesondere für Museen, Vereine und Kulturinstitutionen ändert und was zu beachten ist: https://musermeku.org/2018/04/04/dsgvo-fuer-museen/   Blogs in der Lehre – was bringen Sie? Wozu sind sie gut und was haben die …

Kultur-News KW 13-2018

Digitales Social Media können manchmal mehr und Schwarmintelligenz sammelt manchmal schöne Sachen, wie zum Beispiel bei der Aktion #HerzfürkleineMuseen auf Twitter, initiiert von @IrgendwieJuna: https://twitter.com/IrgendwieJuna/status/978871480871276545   Auch die Ruhr-Universität Bochum hat eine Münzsammlung und die ist jetzt auch online einsehbar. Klaus Graf kritisiert allerdings zu Recht die verwendete Lizenz: https://archivalia.hypotheses.org/71284