Kultur-News KW 02-2019

Hortus Deliciarum, Die Philosophie mit den sieben freien Künsten von Herrad of Landsberg (?) ca. 1180 [Public domain], via Wikimedia Commons

Digitales

  • Public Domain oder auch Gemeinfreiheit ist zum Glück, trotz des Reiss-Engelhorn Urteils, nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Erfreulicherweise gibt es zahlreiche Institutionen, die das kulturelle Erbe, das uns allen gehört, auch allen zugänglich machen, so etwa die ULB Darmstadt.
    Herzlichen Dank an Klaus Graf für diesen Hinweis.

 

  • Und auch in München sieht man dies so und unterstützt die Digitalisierung mit insgesamt 5,8 Millionen Euro, wie jetzt die Süddeutsche berichtet. Bis Ende 2020 sollen die Bestände aller städtischen Museen frei zugänglich sein. Zu den städtischen Museen Münchens zählen das Lenbachhaus, die Villa Stuck, das Stadtmuseum sowie das Jüdische Museum.

 

  • Digitales Kulturerbe – ein Begriff, der immer wichtiger wird, auch und vor allem nach dem Reiss-Engelhorn Urteil. Doch wer bestimmt eigentlich, was erinnert wird und wie es erinnert wird und wer ist für die Archivierung zuständig? Antworten dazu in einem Interview mit Maja Fiedler zu hören in der WDR Mediathek.

“Kultur-News KW 02-2019” weiterlesen

Ausstellungen 2019

Seit 2018

ESSEN Museum Folkwang 28.09.2018-13.01.2019
„Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre“
70 Gemälde der Realismo Magico zu Gast in Essen

 

MÜNSTER Stadtmuseum 22.09.2018-13.01.2019
“Aus Westfalen in die Südsee. Katholische Mission in deutschen Kolonien”

 

ALTENBURG  Lindenau-Museum 20.09.2018-13.01.2019
„Die einzig revolutionäre Kraft – Kunst und Revolution 1918 und 1968“

 

BONN August-Macke-Haus 10.10.2018-17.01.2019
„Bernhard Koehler – Mäzen, Freund und Sammler von August Macke“

 

FRANKFURT Historisches Museum 30.08.2018-20.01.2019
“DAMENWAHL! 100 Jahre Frauenwahlrecht”

“Ausstellungen 2019” weiterlesen

Kultur-News KW 51-2018

Fröhliche Weihnachten - historische Postkarte

Vorweg

Mit den Kultur-News KW 51-2018 verabschiede ich mich in eine kleine Weihnachts- und Neujahrspause. Ich brauche dringend Zeit für ein wenig Luftholen und Runterfahren. Im Neuen Jahr gibt es dann wieder Kultur-News, Museums-Tipps und hoffentlich viele neue Blogbeiträge.

Bis dahin wünsche ich allen Leserinnen und Lesern frohe, friedliche und gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2019!

 

“Kultur-News KW 51-2018” weiterlesen

Kultur-News KW 50-2018

Rheingau Goetheblick

Digitales

  • „Sprung ins Ungewisse. Ein studentisches Webportal zur internationalen Presseberichterstattung über den Prager Frühling 1968“ – ein Beispiel für Digital History und Digital Humanities:
    https://erinnerung.hypotheses.org/5237

 

 

“Kultur-News KW 50-2018” weiterlesen