Bloggen und Co.

"Bloggen und Co." ist eine Unterkategorie auf dem Blog "Kultur - Geschichte(n) - Digital" und gehört zur Kategorie "Digitalisierung". Hier geht es um das Bloggen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Zum einen geht es natürlich um die technischen Seiten des Bloggens, zum anderen aber vor allem um das Leben als Blogger, also um die sog. "Blogger-Relations". Denn gerade als Blogger ist es wichtig Beziehungen aufzubauen, Netzwerke zu kreieren, um sich und sein Blog bekannter zu machen. Aber Blogger-Relations im Kultursektor sind nicht immer einfach, denn viele Kulturinstitutionen haben noch nicht erkannt, dass Blogs wie etwa "Kultur - Geschichte(n) - Digital" ihnen helfen können ein breiteres Publikum anzusprechen und bekannter zu werden.Das macht es manchmal ganz schön schwierig in Kontakt zu treten. Dabei können doch gerade Kulturblogs eine wunderbare und niederschwellige Möglichkeit für Museen und andere Kulturinstitutionen darstellen, um ihre ganz eigenen Themen den Menschen näherzubringen.Grad eshalbfind ich es so wichtig hier auch immer wieder bloggende Museen vorzustellen, die mit ihren Angeboten im Netz Menschen für Kultur begeistern und so auch zu Besucher*innen ihrer Museen machen.

  • Storytelling

    Storytelling – mehr als nur Methode

    Storytelling – vielberufen, beinahe totgeredet, zwischen Buzzword und Methode … Storytelling, das ist so ein Wort, das ständig begegnet, das beinahe schon nervt und dem wir doch jeden Tag immer und überall – auch dort, wo wir es nicht sofort…

  • Kultur im Netz – Social Media & Co

    “Kultur im Netz”?! – Nie war es wichtiger als heute auf sich aufmerksam zu machen. Sich ein unverwechselbares Profil zu schaffen oder, um es in „Denglisch“ zu sagen: Ein Personal Branding zu erschaffen. Das, was beim ersten Lesen wie eine…

  • Relaunch von “Kultur-Geschichte(n)-Digital”

    Die Internetseite, genauer gesagt das Blog „Kultur-Geschichte(n)-Digital“ ist jetzt also endlich relauncht, wie die Besucher, die diese Seite schon länger kennen wohl gleich entdeckt haben. Aber warum?Aus inhaltlichen und technischen Gründen ist dieser Relaunch von Kultur-Geschichte(n)-Digital notwendig geworden.

Scroll Up