Kultur-News KW 03-2020

Logo Kultur-News

Digitalisierung

  • 14 Pariser Museen, wie etwa Musée d’Art Moderne de la Ville de Paris, Petit Palais und Catacombs haben nun die Bilder von über 100.000 Kunstwerken aus ihren Sammlungen online gestellt. Es gibt virtuelle Ausstellungen, Downloadmöglichkeiten und das Beste: nahezu alle Bilder sind CC by O. via Paris Musées Collections.
  • 2020 ist Beethoven-Jahr – doch was merkt das Internet davon und vor allem: gibt es überhaupt Menschen, die sich dafür interessieren? Holger Kurtz hat auf seinem Blog Kulturdata einmal nachgeschaut welche Wellen das Beethoven-Jahr im Internet schlägt und wie es abschneidet im Vergleich zum Mozart-Jahr 2006.
  • Die Außenlager des Konzentrationslager Auschwitz sind eher unbekannt und wenig erforscht. Abhilfe soll hier nun eine neue Website schaffen, die es allerdings nur auf Englisch gibt. Die Website „subcamps-auschwitz“ beinhaltet „zahlreiche bisher unbekannte historische Dokumente, Lagepläne und Fotos.“
„Kultur-News KW 03-2020“ weiterlesen

Kultur-News KW 02-2020

Logo Kultur-News

Digitales

  • Das sogenannte Decretum Burchardi, das wohl wichtigste kirchliche Rechtsbuch des 11. und 12. Jahrhunderts soll nun ediert, kommentiert und kontextualisiert werden. Dazu soll es eine digitale Arbeitsplattform geben, die Open Access zur Verfügung stehen soll. Das mit 6 Millionen Euro geförderte Projekt steht unter der Leitung von Prof. Dr. Ingrid Baumgärtner (Universität Kassel), Prof. Dr. Klaus Herbers (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg) und Prof. Dr. Ludger Körntgen (Johannes Gutenberg-Universität Mainz). via zkbw.
  • Eine klassische Ausstellung wird virtuell und glänzt mit einem 360°-Panorama: Die Ausstellung „Demokratie wagen? Baden 1818–1919“ des Landesarchivs Baden-Württemberg gibt es nun auch als virtuellen Rundgang im Netz.
„Kultur-News KW 02-2020“ weiterlesen

Bad Nauheim – Kurbad zwischen Mathildenhöhe und “Great Spas”

Sprudelhof Bad Nauheim

Nach längerer Zeit geht es hier auf dem Blog mal wieder auf Kulturreise – unser Ziel: Bad Nauheim, eine Jugendstilperle mit dem Flair eines großen Kurbades.

Das Ziel dieser Kulturreise war nicht ganz freiwillig und vielleicht gerade deswegen besonders. Besonders aber auch deswegen, weil mir schnell klar wurde, dass sich auf dieser Reise ganz besonders viele Themen und rote Fäden verbinden lassen.

Die Reise ging also nach Hessen, nach Bad Nauheim und wie sehr viele Menschen hatte ich bei Bad Nauheim erst einmal nur ein Stichwort im Kopf und das war: Elvis! Und wie der Zufall es wollte kam ich pünktlich zum alljährlichen Elvis-Festival in Bad Nauheim an. Gut nur, dass ich Elvis mag, sonst wäre der Kulturschock vielleicht doch ein wenig groß gewesen.

„Bad Nauheim – Kurbad zwischen Mathildenhöhe und “Great Spas”“ weiterlesen

Kultur-News KW 01-2020

Logo Kultur-News

Digitales

  • Culture in Crisis“ heißt es beim Victoria und Albert Museum in London und entstehen soll die weltgrößte Datenbank in Sachen #SavingHeritage – „This free digital resource is a demonstration of the V&A’s ongoing commitment to protecting the world’s cultural heritage and supporting communities that suffer cultural loss, whether through conflict, criminal acts or natural disaster. The Culture in Crisis Programme brings together those with a shared interest in protecting cultural heritage, providing a forum for sharing information, inspiring and supporting action and raising public awareness.
    With your support the Culture in Crisis Portal will become the world’s largest and most accessible database of cultural heritage preservation projects. It enables its users to quickly and easily register their preservation projects, as well as searching for those already in existence.
    Together we can learn from each other, share experiences and work to protect the world’s cultural heritage.“
„Kultur-News KW 01-2020“ weiterlesen