Zettelkasten #25

“Die Überzeugung, dass man sich nur zusammensetzen und miteinander reden muss, um das gegenseitige Verständnis zu fördern und Probleme zu lösen, geht von der Vorraussetzung aus, dass wir sagen können, was wir meinen und dass unsere Worte auch so verstanden werden, wie wir sie meinen. Dieser Geschensablauf ist jedoch äußerst unwahrscheinlich, …”

Deborah Tannen

 

Zettelkasten #25
Zettelkasten #25

Zettelkasten #23

“In einem Zeitalter, wo man Früchte oft vor der Blüte erwartet und vieles darum zu verachten scheint, weil es nicht unmittelbar Wunden heilt, den Acker düngt, oder Mühlräder treibt, […] vergißt man, daß Wissenschaften einen inneren Zweck haben und verliert das eigentlich literarische Interesse, das Streben nach Erkenntnis, als Erkenntnis, aus dem Auge.”

Alexander von Humboldt

 

Zettelkasten #23
Zettelkasten #23