Kultur-News KW 41-2018

George Santayana Those who cannot remember the past

Vorab

Es ist wieder so weit – offenbar leben wir wieder in einer Zeit, in der Menschen an Pranger gestellt werden und in der zur Denunziation aufgerufen wird. Dabei waren wir wohl alle der Ansicht diese Zeiten eigentlich hinter uns zu haben. Doch scheinbar kehrt alles wieder und aus der Geschichte zu lernen ist wohl doch nur ein frommer Wunsch. Jedenfalls zeigt die AfD wieder einmal ihr wahres Gesicht mit Portalen wie „Mein Lehrer hetzt“ und nun auch „Mein Prof. hetzt“. Wer bisher noch dachte hier sei eine kleine Minderheit einfach nur auf einem falschen Weg und das würde wieder vergehen, der sollte sich spätestens jetzt ernsthaft Gedanken machen:
https://www.forschung-und-lehre.de/politik/dhv-verurteilt-afd-prangerportal-1099/

 

Digitales

“Kultur-News KW 41-2018” weiterlesen

Europa ist für mich – meine eigene Geschichte #SalonEuropa

Aristide Briand: Wir haben europäisch gesprochen. Das ist eine neue Sprache, die man wird lernen müssen.

Mein Beitrag zur Blogparade #SalonEuropa:

Was Europa für mich ist?
Ich könnte es jetzt sehr kurz machen und einfach schreiben „Ich“!
Aber das würde wohl kaum jemand verstehen und darum mach ich’s einfach ein bisschen länger und erzähle (m)eine Geschichte. Eine Geschichte über Menschen in Europa, über Ländergrenzen, über Kriege, über Hass, über Liebe und über ganz Alltägliches. “Europa ist für mich – meine eigene Geschichte #SalonEuropa” weiterlesen

Kultur-News KW 40-2018

Garibaldi: Europa unter dem Despotismus

Digitales

  • #SalonEuropa – die Blogparade hat bereits 26 Beiträge und es geht munter weiter noch bis zum 23. Oktober arf jeder in die Tasten greifen!
    https://salon-europa.eu/blogparade/

 

“Kultur-News KW 40-2018” weiterlesen