Der Schwarze Tod – Die Pest und ihre Geschichte im LWL-Museum für Archäologie Herne

Rattenmumie

Sie scheint uns heute ein Schreckgespenst der Vergangenheit zu sein – die Pest, der „schwarze Tod“, wie diese Seuche oft genannt wurde. Doch so weit entfernt, wie wir oft glauben ist sie gar nicht. Noch heute gibt es sie und noch heute erkranken Menschen an der Pest. Einen größeren Ausbruch gab es erst 2017 auf Madagaskar. Verlaufen ist er zum Glück eher glimpflich, dank moderner Medizin. Pestwellen und millionenfache Todesopfer wie einst im Mittelalter und der Frühen Neuzeit kann die Medizin heute verhindern.
Diesem Schreckgespenst des Schwarzen Todes widmet sich zur Zeit eine Ausstellung im LWL-Museum für Archäologie in Herne. Im Rahmen eines Social Media Walks, der unter dem Hashtag #PestQuest stand, hatte ich die Gelegenheit mir die Ausstellung schon kurz vor ihrer Eröffnung anzuschauen.

„Der Schwarze Tod – Die Pest und ihre Geschichte im LWL-Museum für Archäologie Herne“ weiterlesen

Das Universum, das Brot und ein Schwur auf Trauben – Esskultur im antiken Griechenland

Griechisches Symposion, Fresko von 475 v. Chr.

Griechenland – eine Welt aus Inseln und auch ein bisschen Festland, eine Welt aus spartanischer Einfachheit, aus attischer Demokratie und dem Überfluss des Meeres. Eine Welt zwischen minoischen Stieren und echten Helden, die jahrelang über die Meere schipperten, weil sie sich ein bisschen verfahren hatten oder einfach mal mit einer riesigen Armee bis nach Indien liefen, einfach weil sie sich für die Größten hielten.

Aber auch eine Welt in der selbst solche Helden etwas essen mussten. Sie waren halt keine Götter und selbst die brauchten ja ein wenig Nektar und Ambrosia.

„Das Universum, das Brot und ein Schwur auf Trauben – Esskultur im antiken Griechenland“ weiterlesen

Kultur-News KW 38-2019

Schloss Benrath

Digitales

  • „Digitalisierung mit Augenmaß“ fordert Eckhart Arnold, Leiter des Referats für IT und Digital Humanities der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und erklärt, „Warum Digitale Lexikalische Systeme nicht halten, was sie versprechen“ am Beispiel des Digitalen Wörterbuchs der deutschen Sprache. via dhmuc.hypotheses.
  • iRights hat eine Liste zusammengestellt, die sich freien Bildungsmaterialien beschäftigt. Es geht um Fragen wie „Wofür braucht es frei lizenzierte Bildungsmaterialien? Wie lassen sich „Open Educational Resources“ (OER) auffinden, nutzen und erstellen? Welche rechtlichen Fragen werfen sie auf?“.
  • Wieder einmal DSGVO: der Bundesrat hat ein neues Gesetz gebilligt, das eine Anpassung von insgesamt 154 einzelnen Gesetzen an die DSGVO vorsieht. Das Gesetz sieht insgesamt vor, dass die Rechte von Nutzern zugunsten von Anbietern eingeschränkt werden. Ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter etwa wird nun erst ab einer Betriebsgröße von 20 Mitarbeitern notwendig sein. via heise.de.
„Kultur-News KW 38-2019“ weiterlesen

Geschichte, was ist das

Clio Muse

Fragen und Informationen rund um die Geschichtswissenschaft

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Was ist Geschichte?

Geschichte studieren


Der Beruf des Historikers und seine Geschichte


Geschichtswissenschaft

Historik – Die Theorie der Geschichte
Geschichtsdidaktik
Geschichtsphilosophie
Methoden der Geschichtswissenschaft
Quellenanalyse und die Analyse des historischen Kontext
Die Geschichte der Geschichtswissenschaft
Der Historismus

Geschichtsschreibung
Die Geschichte der Geschichtsschreibung

Die Epochen der Geschichte
Urgeschichte und Frühgeschichte
Alte Geschichte
Mittelalterliche Geschichte
Frühe Neuzeit
Neuere und Neueste Geschichte
Zeitgeschichte

Teildisziplinen der Geschichtswissenschaft
Politische Geschichte
Sozialgeschichte
Wirtschaftsgeschichte
Rechtsgeschichte
Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte
Kulturgeschichte
Geistesgeschichte
Geschlechtergeschichte
Bildungsgeschichte
Ideengeschichte
Wirtschaftsgeschichte
Technikgeschichte
Sportgeschichte
Sozialgeschichte
Alltagsgeschichte
Mikrogeschichte
Höfische Geschichte
Religionsgeschichte
Kirchengeschichte
Personengeschichte
Mentalitätsgeschichte
Landesgeschichte, Orts-, Stadtgeschichte und Regionalgeschichte

Historische Hilfswissenschaften
Archivkunde
Chronologie
Diplomatik
Epigraphik
Filigranologie
Genealogie
Heraldik
Numismatik
Paläografie
Papyrologie
Phaleristik
Sphragistik


„Geschichte, was ist das“ weiterlesen