Kultur-News KW 08-2020

Logo Kultur-News

Digitalisierung

  • Das Air Force Museum of New Zealand hat ca. 5.000 Fotografien online gestellt. Dies sind – nach eigener Aussage – ca. 0,5 Prozent des Bestandes. Aktuell stehen fast alle Fotos unter einer CC-by-NC-Lizenz.
  • „Europe as a trusted digital leader“ – so sieht das Ziel aus, das die EU mit ihrer neuen Digital-Strategie verfolgt, die nun vorgestellt wurde. in der Einleitung heißt es „Today, the Commission unveils its ideas and actions for a digital transformation that works for all, reflecting the best of Europe: open, fair, diverse, democratic and confident. It presents a European society powered by digital solutions that put people first, opens up new opportunities for businesses, and boosts the development of trustworthy technology to foster an open and democratic society and a vibrant and sustainable economy. Digital is a key enabler to fighting climate change and achieving the green transition. The European data strategy and the policy options to ensure the human-centric development of Artificial Intelligence (AI) presented today are the first steps towards achieving these goals.“
    Mehr zur Digital-Strategie der EU findet sich bei t3n.
„Kultur-News KW 08-2020“ weiterlesen

Kultur-News KW 07-2020

Logo Kultur-News

Digitalisierung

  • Wenn Schlösser sich mit Bloggern treffen um mit Hunden gemeinsam zu walken, dann nennt man das #BNMArtDogs und wir sind auf einem vom Bayerischen Nationalmuseum gemeinsam mit Tanja Praske organisierten BloggerWalk in der aktuellen Sonderausstellung „Treue Freunde – Hund und Menschen“. Anika Koller hat auf dem Schlösserblog Bayern über ihre Erfahrungen und Erlebnisse bei diesem BloggerWalk geschrieben.
  • Eine Übersicht über die Reaktionen und Erlebnisse im Zusammenhang mit #BNMArtDogs hat Tanja Praske auf Wakelet zusammengestellt.
  • Bereits seit einiger Zeit existiert die „Digitale Kunsthalle“ des ZDF. Jetzt gibt es hier eine Ausstellung zur NS-Raubkunst. Entstanden ist die Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, der Bayerischen Staatsgemäldesammlung, den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und dem Städel Museum Frankfurt.
„Kultur-News KW 07-2020“ weiterlesen

Kultur-News KW 06-2020

Logo Kultur-News

Digitalisierung

  • Open Access und eine neue Arbeitsgruppe beim Wissenschaftsrat: „Der Wissenschaftsrat hat sein Arbeitsprogramm für die erste Hälfte des Jahres 2020 verabschiedet, welches unter anderem eine neue Arbeitsgruppe zum Thema Open Access beinhaltet [weitere Informationen].“ via zkbw.
  • Der Hang des Bauhaus zu Kunststoffen hat auch so seine Tücken, vor allem aus konservatorischer Sicht, denn Plastik wird mit der Zeit porös und brüchig und schon zerfällt das gute Stück oder bekommt zumindest Risse. Aber das Problem nähert sich einer Lösung und die heißt 3D-Scan. via Klassik-Stiftung Weimar.
  • Braucht es in unserer digitalen Welt eigentlich noch Museumskataloge oder sind sie sinnlose, kostspielige Staubfänger? Diese Frage geisterte in dieser Woche viel herum. Viele unterschiedliche Stimmen zum Thema finden sich bei der Süddeutschen.

„Kultur-News KW 06-2020“ weiterlesen

Kultur-News KW 05-2020

Logo Kultur-News

Digitalisierung

  • Die ehemalige Synagoge von Niederzissen im Kreis Ahrweiler ist nun digital. Möglich gemacht haben das zwei Faktoren: Zum einen ist die Synagoge in der Zeit des Nationalsozialismus nicht zerstört worden und man fand dort vor einigen Jahren zahlreiche historische Dokumente und zum anderen hat sich der Kultur- und Heimatverein für das Projekt stark gemacht und 65.000 € für die Digitalisierung zusammengetragen. via Archivalia.
  • Das Blog „zeitenblicke“ der Frühneuzeitler der Universität Köln zieht um und wird demnächst unter dem Dach von Hypotheses zu finden sein.

„Kultur-News KW 05-2020“ weiterlesen