Kultur-News KW 29-2017

Berliner Stadtschloss

Die KW 29-2017 war eine aufregende Woche mit viel Diskussionsstoff. Primär waren es drei Diskussionen, die angestoßen du intensiv auf Twitter, Facebook und in den entsprechenden Blogs geführt wurden.

  • Die erste Diskussion stieß Tanja Praske am Montag an mit der Frage: „Kommentierst du schon oder bloggst du noch?“. Zunächst ging es generell um Blogkommentare, denn die werden seit geraumer Zeit immer weniger und das ist schade, denn sie sind durchaus das Salz in der Suppe des Bloggens. Sie regen zum Weiterdenken an, sorgen für Stoff zum Nachdenken, sind Interaktion und Vernetzung zugleich. Wie wichtig das Thema tatsächlich ist sieht man an den zahlreichen Kommentaren zu Tanja Praskes Artikel, die diesmal nicht nur bei Twitter und Facebook erfolgten, sondern auch auf ihrem Blog:
    https://www.tanjapraske.de/digitale-kommunikation/bloggen/kommentierst-du-schon-oder-bloggst-du-noch-kommentare-in-blogs/

„Kultur-News KW 29-2017“ weiterlesen

#PalaceDay – 19. Juli 2017 geht auf Reisen

Berliner Stadtschloss

Der #PalaceDay ist ein erst zum zweiten Mal stattfindendes Event auf Twitter. Schlösser und Paläste in ganz Europa finden sich an diesem Tag in den Sozialen Medien (insbesondere auf Twitter) zusammen und zeigen Bilder und Teile ihrer Bestände; vor allem solche, die sonst hinter den Kulissen bleiben.

Schloss Charlottenburg
Schloss Charlottenburg – Foto: A. Kircher-Kannemann

In diesem Jahr widmet sich der #PalaceDay vor allem dem Thema „Reisen“. Also bin ich mal tief in die Festplatte meines Schleppis abgetaucht und habe nach „Reisen“ gesucht, nach Reisen, die in Verbindung mit Höfen, mit Schlössern und Palästen stehen und ich bin fündig geworden: „#PalaceDay – 19. Juli 2017 geht auf Reisen“ weiterlesen