Geschichte, was ist das

Clio Muse

Fragen und Informationen rund um die Geschichtswissenschaft

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Was ist Geschichte?

Geschichte studieren


Der Beruf des Historikers und seine Geschichte


Geschichtswissenschaft

Historik – Die Theorie der Geschichte
Geschichtsdidaktik
Geschichtsphilosophie
Methoden der Geschichtswissenschaft
Quellenanalyse und die Analyse des historischen Kontext
Die Geschichte der Geschichtswissenschaft
Der Historismus

Geschichtsschreibung
Die Geschichte der Geschichtsschreibung

Die Epochen der Geschichte
Urgeschichte und Frühgeschichte
Alte Geschichte
Mittelalterliche Geschichte
Frühe Neuzeit
Neuere und Neueste Geschichte
Zeitgeschichte

Teildisziplinen der Geschichtswissenschaft
Politische Geschichte
Sozialgeschichte
Wirtschaftsgeschichte
Rechtsgeschichte
Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte
Kulturgeschichte
Geistesgeschichte
Geschlechtergeschichte
Bildungsgeschichte
Ideengeschichte
Wirtschaftsgeschichte
Technikgeschichte
Sportgeschichte
Sozialgeschichte
Alltagsgeschichte
Mikrogeschichte
Höfische Geschichte
Religionsgeschichte
Kirchengeschichte
Personengeschichte
Mentalitätsgeschichte
Landesgeschichte, Orts-, Stadtgeschichte und Regionalgeschichte

Historische Hilfswissenschaften
Archivkunde
Chronologie
Diplomatik
Epigraphik
Filigranologie
Genealogie
Heraldik
Numismatik
Paläografie
Papyrologie
Phaleristik
Sphragistik


„Geschichte, was ist das“ weiterlesen

Kultur-News KW 28-2017

Porta Nigra Trier

Digitales

„Kultur-News KW 28-2017“ weiterlesen

Baumwolle spinnen in der Frühen Neuzeit – Technik und Arbeitsbedingungen 3

Mädchen in Baumwollfabrik

Technikgeschichte In den beiden vorangegangenen Beiträgen über die Geschichte der Baumwollspinnerei Teil 1 und Teil 2 klang ja bereits einiges über die Arbeitsbedingungen an, die in diesen Fabriken in der frühen Neuzeit herrschten.
Die Arbeit in einer Baumwollspinnerei um 1800 und auch noch später war sehr hart. Es war eng, denn die Fabrikanten hatten das Bestreben so viele Maschinen wie eben möglich in ihren Fabriken aufzustellen. Die Gänge zwischen den einzelnen Maschinen waren maximal 70 cm breit. So konnte es schnell passieren, dass sich die Kleidung oder auch die Haare der Arbeiterinnen und Arbeiter in ihnen verfingen, denn auch abgedeckt waren sie nicht, die Spulen und Walzen, die sich zum Teil sehr schnell drehten.
„Baumwolle spinnen in der Frühen Neuzeit – Technik und Arbeitsbedingungen 3“ weiterlesen