Kultur-News KW 48-2020

Logo Kultur-News

Digitalisierung

  • Wow, das ist eine Zahl auf die man stolz sein kann: „7.000 kunstwissenschaftliche Open-Access-Veröffentlichungen auf ART-Dok“. Mehr dazu bei arthistoricum.net.
  • „Das rechtliche Tauziehen bei kurzen Musiksamples, die Gretchenfrage der Schöpfungshöhe, der Paradigmenwechsel durch Uploadfilter“ iRights empfiehlt die Lektüre des Sammelbandes „Tipping Points“.
  • „Die Gesellschaft für Freiheitsrechte (GFF) veröffentlichte jüngst eine Studie zum Artikel 17 der EU-Urheberrechts-Richtlinie. Sie konstatiert, dass mehrere Regelungen grundrechtswidrig seien, etwa weil sie die Meinungsfreiheit gefährden oder eine unzulässige Überwachungspflicht vorsehen.“ Mehr dazu bei iRights.
„Kultur-News KW 48-2020“ weiterlesen

Kultur-News KW 47-2020

Logo Kultur-News

Digitalisierung

  • Ein Problem, dass auch Kulturbloggende betrifft: Was muss man denn nun als Werbung kennzeichnen und was nicht?
  • Seit Jahren wird um diese Frage gestritten. Eine Klärung scheint nun endlich in greifbare Nähe zu rücken, wie Onlinemarketing berichtet.
  • „Sie veröffentlichen selbstgemachte Let’s Play-Videos und Foto-Stories auf Youtube, Twitch, Instagram oder TikTok – für mehrere Millionen Follower. Mit ihrer Stellungnahme zum Referenten-Entwurf des Bundesjustizministeriums melden sich erstmals „Prosumer“ in großer Zahl gemeinsam zu Wort. Sie kritisieren die geplanten Uploadfilter und machen Vorschläge zum Flagging.“ Mehr auf  I-Rights.
„Kultur-News KW 47-2020“ weiterlesen

Kultur-News KW 45-2020

Logo Kultur-News

Und noch ein Preis!
Der „FÖRDERPREIS JUNGE KULTURFÖRDERUNG 2020“ ausgelobt vom Jungen Think Tank im DAKU Dachverband der Kulturfördervereine in Deutschland e. V. Als „jung“ werden hier übrigens alle betrachtet, die zwischen 18 und 40 Jahren alt sind.
Der Förderpreis soll vor allem digitale Entwicklungen fördern. Im Ausschreibungstext heißt es dazu:
„Wir fördern euer Team – damit ihr euch für die Kultur einsetzen könnt!
Mit dem Förderpreis zeichnen wir junge Mitglieder von Kulturfördervereinen aus, die mit ihren Ideen zeigen, wie sie das Engagement für ihre Institutionen digital weiterentwickeln. Das geförderte Projekt erhält ein fünfmonatiges Coaching durch Capgemini Invent, einen der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, sowie ein begleitendes Mentoring vom Jungen Think Tank im DAKU Dachverband der Kulturfördervereine in Deutschland e. V.. Wir statten euch mit dem nötigen digitalen Know-How aus, damit ihr eure ambitionierten Ziele erreicht!“ Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 6. Dezember 2020.

„Kultur-News KW 45-2020“ weiterlesen

#ClosedButOpen – #MuseumFromHome – #openGLAM – #digkv

Lockdown: Museen und andere Kultureinrichtungen schliessen und bleiben doch virtuell/ digital geöffnet #ClosedButOpen - #MuseumFromHome - #openGLAM - #digkv

Nun ist er da, der 2. Lockdown nach März und wieder sind Kultureinrichtungen wie Museen und Theater besonders massiv davon betroffen. Wieder bleibt allen, die Kultur als einen wichtigen Teil ihres Lebens betrachten nur der Weg ins Digitale und Virtuelle. Unter Hashtags wie #ClosedButOpen – #MuseumFromHome – #openGLAM – #digkv finden sich zahlreiche Kulturangebote im Netz.

Bereits während des ersten Lockdowns hatte ich hier auf dem Blog eine lange Liste von digitalen Kulturangeboten erstellt. Einige dieser Angebote gibt es noch immer, andere hingegen sind inzwischen wieder verschwunden. Deshalb gibt es nun also zu Lockdown Nummer 2 eine aktualisierte Liste für all diejenigen, die auf Kultur einfach nicht verzichten möchten:

„#ClosedButOpen – #MuseumFromHome – #openGLAM – #digkv“ weiterlesen