Wenn ein Museum mich zum Weinen bringt

Ehrlich – ich glaube, ich habe noch nie so lange darüber nachgedacht, ob ich einen Blogbeitrag zu einem bestimmten Thema schreiben soll oder nicht. Der Grund: es liegt mir fern jemanden in die „Pfanne zu hauen“, wie man so schön sagt und deshalb werde ich hier auch weder Namen noch Orte nennen, aber manchmal muss man auch einfach den Finger in eine Wunde legen, damit vielleicht der oder die eine oder andere anfängt nachzudenken.

„Wenn ein Museum mich zum Weinen bringt“ weiterlesen