Von Goethe zur Goethestraße und zurück nach Bad Nauheim – 2. #Kulturwoche: Donnerstag

Von Wetzlar aus, wo wir auf Goethes Spuren gewandelt sind und das Lottehaus und das Jerusalemhaus besucht haben, kehren wir nun nach Bad Nauheim zurück. Irgendwie bleiben wir sogar bei Goethe, wenn auch auf sehr indirekte Weise.

An unserem ersten Tag in Bad Nauheim hatten wir uns dem Jugendstil gewidmet und der Bäderkultur des 19. und 20. Jahrhunderts. Unser heutiges Thema entfernt uns recht weit davon. Es wird wieder einmal musikalisch, aber ganz anders als in der 1. Kulturwoche:

„Von Goethe zur Goethestraße und zurück nach Bad Nauheim – 2. #Kulturwoche: Donnerstag“ weiterlesen

Kultur – da ist Musik drin

Va, pensiero, sull'ali dorate

#Kulturwoche: Freitag, 3. Mai 2019

Auf der Suche nach möglichen Unternehmungen in meiner Kulturwoche kam mir an der ein oder anderen Stelle durchaus auch ein Zufall zur Hilfe, so wie für diesen Freitag:
Vor einer Weile rief eine Freundin an, soweit nichts Besonderes. Doch sie ist Opernsängerin, Sopranistin genauer gesagt und arbeitet an einem Opernhaus ganz hier bei mir in der Nähe. Sie erzählte mir von einer Nabucco-Aufführung. Das tat sie mit so viel Begeisterung und Enthusiasmus, dass ich gar nicht mehr anders konnte als ihr fest zu versprechen, dass ich mir die Aufführung natürlich ansehen bzw. anhören werde und Karten zu kaufen. „Kultur – da ist Musik drin“ weiterlesen