Kultur-News KW 41-2018

George Santayana Those who cannot remember the past

Vorab

Es ist wieder so weit – offenbar leben wir wieder in einer Zeit, in der Menschen an Pranger gestellt werden und in der zur Denunziation aufgerufen wird. Dabei waren wir wohl alle der Ansicht diese Zeiten eigentlich hinter uns zu haben. Doch scheinbar kehrt alles wieder und aus der Geschichte zu lernen ist wohl doch nur ein frommer Wunsch. Jedenfalls zeigt die AfD wieder einmal ihr wahres Gesicht mit Portalen wie „Mein Lehrer hetzt“ und nun auch „Mein Prof. hetzt“. Wer bisher noch dachte hier sei eine kleine Minderheit einfach nur auf einem falschen Weg und das würde wieder vergehen, der sollte sich spätestens jetzt ernsthaft Gedanken machen:
https://www.forschung-und-lehre.de/politik/dhv-verurteilt-afd-prangerportal-1099/

 

Digitales

“Kultur-News KW 41-2018” weiterlesen

Kultur-News KW 40-2018

Garibaldi: Europa unter dem Despotismus

Digitales

  • #SalonEuropa – die Blogparade hat bereits 26 Beiträge und es geht munter weiter noch bis zum 23. Oktober arf jeder in die Tasten greifen!
    https://salon-europa.eu/blogparade/

 

“Kultur-News KW 40-2018” weiterlesen

Kultur-News KW 38-2018

In dem Zustand der Anarchie - Charles Darwin

Digitales

 

“Kultur-News KW 38-2018” weiterlesen

Kultur-News KW 37-2018

Albert Camus "Die höchste Form der Hoffnung ..."

Digitales

  • Never-Ending Story … oder auch: Facebook, der EuGH, die DSGVO und wir. Drei Monate hat es gedauert und nun ist sie da die Konsequenz. Es droht das Ende der Facebookseiten. Ob wir nun wirklich alle diesen Fragebogen zugesendet bekommen oder nicht ist dabei zweitrangig zu betrachten. Erstrangig ist die Tatsache, das Facebookseiten, dank Herrn Zuckerberg, dem europäische Nutzer offenbar egal sind, nun endgültig in die Illegalität rutschen. Aber solange die Ministerien des Bundes noch Seiten betreiben können wir wohl noch ruhig bleiben:
    https://kulturmanagement.blog/2018/09/11/facebook-eugh-datenschutzkonferenz/

 

“Kultur-News KW 37-2018” weiterlesen