Ausstellung „Ritter und Burgen – Zeitreise ins Mittelalter“ im LVR-Landesmuseum Bonn

Plakat Ausstellung "Ritter und Burgen" LVR-Landesmuseum Bonn

Eine Mitmachausstellung

Wie schwer war eigentlich eine Ritterrüstung und wie haben sich die Menschen im Mittelalter gekleidet? Nun, ich habe es ausprobiert und kann nur sagen: eine Ritterrüstung ist ganz schön schwer und das mit der Kleidung manchmal gar nicht so einfach aber auch nicht so schwierig wie manch anderes im mittelalterlichen Kosmos.

Überhaupt der mittelalterliche Kosmos er ist selbst heute noch reichlich präsent auch wenn er ein paar hundert Jahre vergangen ist. Das Mittelalter fasziniert nicht erst seit den Romanen „Der Name der Rose“ und „Die Säulen der Erde“ (falls sich noch jemand erinnert). Unglaublich viele Filme und Fernsehserien spielen seither im Mittelalter, unendlich viele Bücher sind geschrieben worden. Und wenn wir durch die Straßen laufen alte Kirchen und Klöster sehen und in vielen Regionen beinahe allgegenwärtige Burgen, dann stellen wir fest, dass das Mittelalter gar nicht so vergangen, sondern vielerorts tatsächlich gegenwärtig ist.

„Ausstellung „Ritter und Burgen – Zeitreise ins Mittelalter“ im LVR-Landesmuseum Bonn“ weiterlesen

#SchlossGenuss im Rheingau

Goethe

Es ist Kulturerbejahr mit #SchossGenuss und zahlreiche Aktionen locken die Besucher in Schlösser, Burgen, Kirchen und Klöster. So lädt der Verein „Schlösser und Gärten in Deutschland“ aktuell „Zu Tisch“ und bietet das „Geniessen in Schlössern und Gärten“.

Im Rahmen dieser Aktion hat der Verein „Schlösser und Gärten in Deutschland“ in Zusammenarbeit mit Tanja Praske zu einer Blogparade aufgerufen unter dem Hashtag #SchlossGenuss.

„#SchlossGenuss im Rheingau“ weiterlesen

4. Sonntagsspaziergang: Kaster

 

Kaster Tor
Kaster Agathator Foto: A. Kircher-Kannemann

Bei meinen Sonntagsspaziergängen zieht es mich ja gerne mal in kleine Orte, vor allem in kleine Orte, die anscheinend niemand kennt, obwohl sie eigentlich wunderschön sind und man sie eigentlich dringend einmal besuchen sollte. Ein solcher Ort ist auch Kaster.

Kaster werden sie jetzt wahrscheinlich denken: Wo liegt denn das? Was ist denn das für ein Ort? Was macht denn den so besonders? „4. Sonntagsspaziergang: Kaster“ weiterlesen

Was erwartet Sie auf Kultur-Geschichte(n)-Digital?

Berliner Nationalgalerie - Postkarte

Wie in diesem Blog schon an anderer Stelle geschrieben, bin ich ein absoluter Kulturnerd oder vielleicht auch Kulturjunkie? Wer weiß das schon so genau?

In diesem Blog werde ich in unregelmäßigen Abständen über meine Touren berichten, über Bücher, die ich gelesen habe, über Bilder, die ich entdeckt habe und sicher mit der Zeit über vieles vieles mehr, denn Kultur ist ein breites Feld, ein vielfältiges vor allem und je nach Definition kann man nahezu alles unter den Kulturbegriff fassen. „Was erwartet Sie auf Kultur-Geschichte(n)-Digital?“ weiterlesen