Lassen Sie uns Geschichten erzählen oder Ein Plädoyer für’s Storytelling

Wissenschaftliches Bloggen oder zumindest Bloggen über wissenschaftliche und kulturelle Themen ist immer mal wieder ein Streitthema: Da gibt es die Gruppe, die sagt, dass Bloggen automatisch unwissenschaftlich ist, weil es ja keine Qualitätskontrolle gibt und da ist die andere Gruppe, die das Internet und speziell das Bloggen als Chance versteht, als Chance andere Menschen zu erreichen, Zielgruppen zu finden, an die man bisher nicht wirklich herankam und somit auch Wissen deutlich breiter und weiter unter die Menschheit zu tragen. „Lassen Sie uns Geschichten erzählen oder Ein Plädoyer für’s Storytelling“ weiterlesen