Kultur-News KW 23-2018

Seracher Dichterkreis

Thema der Woche

Sie werden es nicht glauben (oder haben Sie es auch schon gelesen?): Nachdem uns die DSGVO Nerven und auch eine Menge Internetseiten gekostet hat, machen nun die europäischen Richter munter weiter und urteilen mal eben, dass Unternehmensseiten bei Facebook nicht rechtens sind und zwar für alle!
https://www.geropflueger.de/eugh-macht-facebook-seiten-fuer-unternehmen-unbrauchbar/

“Kultur-News KW 23-2018” weiterlesen

#SchlossGenuss im Rheingau

Goethe

Es ist Kulturerbejahr und zahlreiche Aktionen locken die Besucher in Schlösser, Burgen, Kirchen und Klöster. So lädt der Verein „Schlösser und Gärten in Deutschland“ aktuell „Zu Tisch“ und bietet das „Geniessen in Schlössern und Gärten“.

Im Rahmen dieser Aktion hat der Verein „Schlösser und Gärten in Deutschland“ in Zusammenarbeit mit Tanja Praske zu einer Blogparade aufgerufen unter dem Hashtag #SchlossGenuss.

“#SchlossGenuss im Rheingau” weiterlesen

8. Sonntagsspaziergang – Poetisches Neujahr

Anger
Foto: A. Kircher-Kannemann

 

Es ist Neujahr, der 1. Januar, der erste Tag eines neuen Jahres (in diesem Fall schreiben wir das Jahr 2017). Die Sonne scheint, es ist klirrend kalt. Die Nacht war lang, wie Silvesternächte es wohl meist sind und gefühlt steht ein neues Leben vor der Tür, ein neuer Anfang. Das Alte ist vergangen, man hat es irgendwie und hoffentlich gut hinter sich gelassen und ist (ebenfalls hoffentlich) neugierig auf das Neue. Beschwingt, voller Zutrauen, voller Hoffnung, erwartungsfroh – wie beinahe jedes Jahr am 1. Januar. Das ist so eine Art Naturgesetz mit dem Beginn des neuen Jahres auch unendlich Vieles zu verknüpfen, zu hoffen und zu erwarten – die schiere Herausforderung an Murphy …. “8. Sonntagsspaziergang – Poetisches Neujahr” weiterlesen