1. Sonntagsspaziergang: Gau-Bickelheim

Wißberg
Blick vom Wißberg Foto A. Kircher-Kannemann

Mein 1. Sonntagsspaziergang führt mich in ein kleines Städtchen irgendwo im Nirgendwo von Rheinhessen. Der Ort ist weder berühmt, noch hat er jemals in der Geschichte eine wirklich herausragende Rolle gespielt, es ist nur einfach ein schöner kleiner Ort mit dem ich persönlich etwas verbinde, denn hier gibt es vor allem zwei sehr liebe Menschen, die mir persönlich sehr wichtig sind und so wird denn auch der Ort in dem sie wohnen zu einem besonderen Ort. „1. Sonntagsspaziergang: Gau-Bickelheim“ weiterlesen

Sonntagsspaziergang – Serie

Carl Spitzweg - Sonntagsspaziergang

Ich hatte ja von vornherein geschrieben, dass sich dieses Blog mit nahezu allen Facetten von Kultur beschäftigen wird und sicherlich ist eine besonders „deutsche“ Facette das “Spazierengehen”. Erstaunlicherweise oder vielleicht auch nicht hat es das “Spazierengehen” sogar schon zu einem Wikipedia-Eintrag gebracht. Wie man dort erfährt kommt das Wort gar nicht aus dem Deutschen, sondern aus dem Italienischen! Hier bedeutet das Wort spaziare so viel wie „sich räumlich ausbreiten“.

„Sonntagsspaziergang – Serie“ weiterlesen