Kultur im Netz – Social Media & Co

Nie war es wichtiger als heute auf sich aufmerksam zu machen. Sich ein unverwechselbares Profil zu schaffen oder, um es in „Denglisch“ zu sagen: Ein Personal Branding zu erschaffen.

Das, was beim ersten Lesen wie eine billige und tausendfach wiedergekäute Plattitüde klingt, ist allerdings wahr und kann nicht oft genug wiederholt werden. Außerdem gilt es zu bedenken: Dies gilt bei Leibe nicht nur für große Unternehmen oder für Freelancer, dies gilt (oder sollte zumindest gelten) mehr denn je auch für Kulturinstitutionen.

In diesem Zusammenhang sind Internet und Social Media Fluch und Segen zugleich.

„Kultur im Netz – Social Media & Co“ weiterlesen

Kultur-News KW 05-2017

Digitales / Bloggen / Social Media

„Kultur-News KW 05-2017“ weiterlesen

Lieblingsbücher # 5

Hardy Krüger

Hardy Krüger: Was das Leben sich erlaubt. Mein Deutschland und ich

Er war der Held meiner Kindheit und meiner Jugend. Ich habe ihn geliebt und verehrt, ihn und seine Filme, seine Bücher und vor allem seine Reiseerzählungen.

„Hatari“, „Einer kam durch“, „Schallmauer“, „Die Frau des Griechen“ und natürlich „Weltenbummler“; quasi in Endlosschleife hätte ich die Filme anschauen und die Bücher lesen können. „Lieblingsbücher # 5“ weiterlesen