Kultur-News KW 22-2022

Kultur digital vermitteln

Digitalisierung

  • Der Blog arthistoricum.net berichtet über den Start eines neuen Open Access E-Journal für zentraleuropäische Kunstgeschichte.
  • Gute Nachrichten! Zwischen DigAMus Award und Deutschem Museumsbund gibt es nun eine Partnerschaft für Sichtbarkeit und Qualität digitaler Projekte.
  • Wie archiviert man Webseiten? – Ein Praxisbericht zum Thema findet sich auf dem Sax-Archiv-Blog.
  • Wenn Mühlen erst zu Sammlerstücken und dann zu Digitalisaten werden. Der Blog von Museum Digital berichtet über ein Digitalisierungsprojekt der Brandenburgischen Museen.
  • L.I.S.A. berichtet über das Portal Rheinische Geschichte als digitalem Wissenschafts- und Erinnerungsort.

Museen

  • Außerdem gibt es auf dem Blog Museumsperlen einen interessanten Bericht über die Passionsspiele in Oberammergau und das dortige Museum.
  • Der Marta-Blog beschäftigt sich mit der Bedeutung von musealen Sammlungen.
  • Wir HR2 berichtet wird es in Aschaffenburg bald ein neues Museum geben. Gewidmet ist es dem Künstler Christian Schad.
  • 23 Objekte aus der Sammlung des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin sind an Namibia zurückgegeben worden. Dazu ein Interview bei RBB-online.
  • Ein Besucher des Pariser Louvre hat Mona Lisa mit einem Tortenstück beworfen wie die Zeit berichtet.
Museum
Cranach d.Ä.
Porträt Lucas Cranachs von Albrecht Dürer

Ausstellungen

  • “Die Rheinlande und die ‚Erfindung‘ der Katharer. Die Konstruktion eines religiösen Feindbildes im hochmittelalterlichen Europa – Wissenschaftsausstellung im Universitätsmuseum Bonn (6. April–3. Juli 2022)” Informationen dazu auf dem Blog für Rheinische Geschichte.
  • „Cranach arbeitete ähnlich wie heute ein Architekturbüro“ – Hintergründe zur Ausstellung “Cranachs Bilderfluten” auf dem Blog der Klassik Stiftung.
  • Mit einer neuen Musik-Ausstellung startet das Deutsche Museum nach seiner Sanierung. Mehr dazu bei SWR2.

Bibliotheken / Archive

Antike Bibliothek
Antike Bibliothek – Bild: gemeinfrei via Wikimedia Commons
Ottheinrich
Pfalzgraf Ottheinrich von Georg Pencz [Public domain], via Wikimedia Commons

Geschichte

  • Der Schlösserblog Bayern feiert das 500. “Thronjubiläum” des Pfalzgrafen Ottheinrich.
  • Ein wenig kontrafaktische Geschichte: Was wäre gewesen, wenn die Jesuiten nie nach Japan gekommen wären? – “Antworten” gibt es bei L.I.S.A.
    Auch auf die Frage was gewesen wäre hätte Herodot die Monarchie siegen lassen.
  • Die Geschichte der Stadt Versailles im Ancien Régime ist Thema auf dem Blog Stadtleben.
  • Wie kann man die Geschichte des Quartier Richelieu erlebbar machen? – Theresa Lambrich berichtet über verschiedene Ideen und Umsetzungen auf dem Blog Geisteswissenschaften im Beruf.

Archäologie

  • Archäologen haben in Sakkara 250 Sarkophage und 150 Bronzestatuen ausgegraben. Mehr zu dem Fund auf dem Blog Selket.
  • Das Baublatt berichtet über den Fund von 400 großen Gruben im Grund von Stonehenge.
  • Im Irak haben Archäologen eine 3.400 Jahre alte Stadt ausgegraben wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.
Wein und Weinbau im Alten Ägypten Darstellung aus einer Grabkammer
Weinbau im Alten Ägypten – Darstellung aus der Grabkammer des Nebamun [Public domain], via Wikimedia Commons
Synagoge Ahrweiler
Synagoge Ahrweiler, Foto: A. Kircher-Kannemann, CC-by SA 4.0

Lesenswerte Kultur-News KW 22-2022

  • Anke von Heyls Tour durch die Wallonie geht weiter! Ziel diesmal: Charleroi.
  • Unscheinbar und scheinbar fast verfallen – Damian Kaufmann berichtet auf seinem Blog Zeilenabstand.net über die Entdeckung der Hofsynagoge Detmold und einen Fall von Denkmalpflege vs. Eigentümer.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.